zur Startseite con todos los santos

. ÖKV |. FCI |. 1. ÖSPK

Finden:

   
       
    P-Wurf con todos los santos    
   
. . .
 
Infos
 
WT 21.10.2009
V: Ferro von Elberfeld
M: Jess con todos los santos
 

4 Rüden:
Pacco, Perikles, Pico, Pit

8 Hündinnen:
Pepina, Phebe, Pila, Pilar, Peggy Sue, Prisca, Pita und Paula

   
  . zum Stammbaum
 
P-Wurf
 
Für unseren P-Wurf durfte Rettungshündin Jess con todos los santos Mama werden, als Vater wurde wieder Ferro von Elberfeld ausgewählt (der schon bei unserem sehr erfolgreichen G-Wurf zum Einsatz kam).
 
Hunde aus diesem Wurf
 
. Peggy Sue con todos los santos steht in den Niederlanden, BH, GH 1, GH 2, RH-T A
. Pepina con todos los santos BH
. Phebe con todos los santos BH
. Pico con todos los santos BH, einsatzfähiger Rettungshund (Fläche und Trümmer), MRT
. Prisca con todos los santos steht in der Schweiz
. Pacco con todos los santos BH, GH-B, GH 1, BgH 1, OB 1, OB 2, OB 3
 
 
. P-Wurf zwischen fünf und sieben Wochen
 
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
. Jess hat nicht wirklich etwas dagegen, auf der anderen Seite zu sein! Obwohl sie von Zeit
zu Zeit noch immer ganz gerne kurz bei ihnen vorbeischaut
. Auch Magdalena geniesst die stürmischen Liebesbeweise!
 
. Kaum dem Welpenauslauf entkommen, wird alles in der näheren und entfernteren Umgebung genau erkundet: da muss man dann schon sehr schnell sein, um wieder alle zwölf Stück einzufangen
 
 
. Kleiner Vergleich gefällig:
 
P-Wurf P-Wurf

"Pacco" unser Rüde in blau

im Alter von 5 Wochen (li) bzw.
6 Wochen (re) ...

     
P-Wurf P-Wurf

... und "Picar", genannt Blacky, unsere Hündin mit dem orangefarbenen Band

auch im Alter von 5 (li) bzw. 6 Wochen.

Welch ein Unterschied!

 
 
. Fotos mit vier und fünf Wochen
 
P-Wurf . P-Wurf . P-Wurf
 
P-Wurf . P-Wurf . P-Wurf
 
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
 
. Jetzt, mit 5 Wochen, sind unsere Zwerge endlich ins Welpenhaus übersiedelt. Sie lieben es, im Stroh herumzutollen, auch das raschelnde Laub macht ihnen grossen Spass. Auf den ersten Fotos sind die Welpen ca. 4 Wochen alt. Nun sind sie in ihrem neuen Zuhause und finden alles aufregend und interessant! Als sie zum ersten Mal rohes Rindfleisch mit Reis bekammen, waren so gierig, dass nichts für ihre Mutter Jess übrig blieb :-(
 
 
. Fotos mit dreieinhalb Wochen
 
P-Wurf . P-Wurf . P-Wurf
 
P-Wurf . P-Wurf . P-Wurf
 
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
 
. Unfassbar: unsere Welpen sind schon 3,5 Wochen alt! Sie entwickeln sich prächtig, nehmen schön an Gewicht zu, und bekommen bereits 3x am Tag (zur Entlastung der Mutterhündin) Welpenmilch zugefüttert. Das klappt schon recht gut, und bald werden sie auch das erste Mal Hendl mit Reis bekommen.

Mal wird gebellt, mal gejault, geknurrt, gespielt oder einfach nur geschlafen ... es ist auf jeden Fall immer etwas los. Jess kann jetzt schon im Stehen säugen, daran sieht man, wie gross die Welpen bereits sind!

 
 
. Neue Fotos unserer Ps mit zwei-einhalb Wochen
 
P-Wurf P-Wurf
Ist hier nicht irgend etwas falsch? Gehört nicht Jess in die Wurfkiste und Thomas davor? Kleines Rätsel gefällig? Wieviel Welpen können gezählt werden? (Antwort: alle zwölf Welpen sind zu sehen! Man glaubt es kaum!
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
 
. Und schon wieder ist eine Woche vergangen und unsere Welpen sind bereits 2,5 Wochen alt! Sie stehen nun, wenn auch noch etwas wackelig, auf ihren Beinen und auch das Bellen wird schon geübt. Und wenn Jess sich dann endlich zum Säugen bereit legt, beginnt der Kampf um die beste Zitze. Die ersten Minuten muss heftig gearbeitet werden, um den Milchfluss in Gang zu bringen, doch wenn es dann endlich zu fließen beginnt, hat das Milchtreten ein Ende und es wird nur mehr selig geschmatzt.

Auch die Namen stehen schon fest (sind allerdings noch nicht den Welpen zugeordnet!):
Die Rüden heissen: Pacco, Perikles, Pico und Pit
Die Hündinnen heissen: Pepina, Phebe, Pila, Pilar, Peggy Sue, Prisca, Pita und Paula

 
 
. Hier sind die ersten Fotos unseres jüngsten Familienzuwachses:
 
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
   
P-Wurf P-Wurf
 
. Eine erschöpfte Mutter im Kreis ihrer Kinder - ein Haufen kleiner schwarzer Zwerge. Am liebsten liegen sie alle zusammen auf einem Haufen.